Physik an der Marienschule"All unser Wissen gründet sich auf Wahrnehmung."
(Leonardo da Vinci)

Die Marienschule bietet für die Schüler des mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweigs regelmäßige Praktika an. Diese finden während der regulären Unterrichtszeit statt, wobei die Klasse in Arbeitsgruppen aufgeteilt wird. In den experimentellen Unterrichtsteilen sollen die Schüler - neben dem praktischen Umgang - auch zur Entwicklung von Problemlösungsstrategien angeleitet werden.

Herr Dr. Zehren bietet seit einigen Jahren ein Praktikum an, das ganze Klassen an der Universität des Saarlandes besuchen können. Hier werden Probleme der physikalischen Chemie im praktischen Handeln gelöst.

physik1 physik2 physik3 physik4 physik5 physik6 physik7 physik8