Ablauf des ersten Schultages 

Am ersten Schultag, Montag, 17.08.2020, findet die Begrüßung der neuen Fünfer klassenweise zeitversetzt in St. Jakob statt (mit 1 Begleitperson): 

5B: 10.30-11.00 Uhr in St. Jakob, anschl. Ordinariat (Ende 12.00 Uhr)

5E: 11.15-11.45 Uhr in St. Jakob, anschl. Ordinariat (Ende: 12.45 Uhr)

5F: 12.00-12.30 Uhr in St. Jakob, anschl. Ordinariat (Ende: 13.30 Uhr)

5G: 12.45-13.15 Uhr in St. Jakob, anschl. Ordinariat (Ende: 14.15 Uhr) 

Für die Klassenstufen 6-12 findet von 10.30-12.00 Uhr das Ordinariat/ Tutoriat im Klassen- bzw. Kursraum statt (Aushänge beachten!). 

Wir wünschen allen einen erfolgreichen Schulstart! 

Wie Sie vermutlich schon in den Medien erfahren haben, ist geplant, das neue Schuljahr 2020/2021 im Regelbetrieb mit Präsenzunterricht zu beginnen. Damit dies gelingt, ist es notwendig, das Infektionsgeschehen möglichst weit zu reduzieren. Deshalb findet der Unterricht in festen Gruppen (Jahrgangsgruppen) statt, die sich möglichst nicht vermischen sollen. Deshalb ist der Schulhof in feste Aufenthaltszonen für die einzelnen Jahrgänge aufgeteilt. Auch Arbeitsgemeinschaften werden zunächst nur jahrgangsbezogen angeboten. 

Darüber hinaus sind folgende Regelungen zu beachten: 

Persönliche Hygiene- und Schutzmaßnahmen 

• Verzicht auf persönliche Berührungen, Umarmungen und Händeschütteln. 

• Händehygiene: Regelmäßig und sorgfältig mindestens 20 Sekunden lang die Hände mit Flüssigseife waschen (siehe Empfehlungen des Robert-Koch- Instituts www.infektionsschutz.de/haendewaschen), 

• insbesondere vor dem Essen, nach dem Besuch der Toilette und nach dem Aufenthalt in der Pause, wenn ggf. öffentlich zugängliche Gegenstände angefasst wurden. 

• Mit den Händen nicht das Gesicht, insbesondere die Schleimhäute von Mund, Augen und Nase, berühren. 

• Öffentlich zugängliche Gegenstände wie Türklinken oder Fahrstuhlknöpfe möglichst nicht mit der vollen Hand bzw. den Fingern anfassen. 

• Husten- und Niesetikette beachten: Husten und Niesen in die Armbeuge und größtmöglichen Abstand halten, am besten wegdrehen 

Das Abstandsgebot in den Unterrichtsräumen entfällt. Der Mindestabstand von 1,50 m gilt ansonsten überall im Schulgebäude, d.h. in Fluren, Treppenhäusern, beim Mensa-/ Pausenverkauf und im Sanitärbereich. 

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (MNB) ist im Schulgebäude, d.h. in Fluren , Gängen, Treppenhäusern, im Sanitärbereich, beim Pausenverkauf und im Sekretariat verpflichtend. In den Unterrichtsräumen darf die MNB abgelegt werden. 

Um Personenansammlungen insbesondere am Pausenende zu vermeiden, sind die Unterrichtsräume grundsätzlich offen. Alle Schüler/innen begeben sich nach Ende der Hofpause direkt zu ihren Sitzplätzen. Achtung: Wertsachen immer am Körper tragen (oder besser: zuhause lassen!). 

Weitere Regelungen zum Hygieneschutz sowie Sonderregelungen einzelner Fächer (Sport, Musik) werden im Unterricht ausführlich mit den Lehrkräften zusammen behandelt. 


Infos für die neuen 5er

Die nächsten Termine

Samstag, 26. Sep
ganztägig
Familienwanderung
Dienstag, 29. Sep
ganztägig
Kulturwandertag
Montag, 5. Okt
ganztägig
Möglicher Elternabendtermin
Mittwoch, 4. Nov
ganztägig
Möglicher Elternabendtermin
Mittwoch, 4. Nov
17:00 Uhr -
1. Schulkonferenz
Montag, 16. Nov
18:00 Uhr -
VdFF Vorstand
Dienstag, 17. Nov
ganztägig
Pädagogischer Konferenztag
Montag, 7. Dez
ganztägig
1. Infoabend für die Eltern der Grundschulkinder Kl. 4
Dienstag, 8. Dez
ganztägig
2. Infoabend für die Eltern der Grundschulkinder Kl. 4
Dienstag, 15. Dez
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Adventskonzert in St. Jakob
Freitag, 18. Dez
ganztägig
Infoabend für die Klassenstufe 9/10
Freitag, 18. Dez
ganztägig
Zeugnisse 3. Hj. Oberstufe

So finden sie die Marienschule